Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

LA2015 AOpening SA S BichlerMario DonDickson klZweiter Turniertag in Wiener Neustadt: Das Lake Arena Indoor Opening-Wochenende ist voll im Gange, kürte am gestrigen Freitag ihre Auftaktsieger und setzte sich am Samstag mit dem breitgefächerten Prüfungsreigen fort . . .

 

 

Zweiter Turniertag in Wiener Neustadt

Das Lake Arena Indoor Opening-Wochenende ist voll im Gange, kürte am gestrigen Freitag ihre Auftaktsieger und setzte sich am Samstag mit dem breitgefächerten Prüfungsreigen fort. Den Start in diesen zweiten Veranstaltungstag machte wiederum das Standardspringen der Klasse A, das Julia Jaritz mit dem einzigen Nuller sowie Valerie Wallner mit einer beherzten Runde für sich entscheiden konnten.

Julia Aigner, gestern noch Zweitplatziert im Stil-L, nutzte gemeinsam mit „Petya“ ihre Chance und ging als verdiente Gewinnerin vom Platz. Mit 7,2 Punkten konnte die Steirerin ihre Kontrahentinnen Tamara Kristament (6,9 Punkte) du Melanie Ottopal (6,8 Punkte) auf die Ränge zwei und drei verweisen,

Für acht TeilnehmerInnen klappte im Anschluss der Sprung an die Spitze des Jungpferde-Klassements. Gestern und heute fehlerfrei geblieben waren Kathrin Weinberger und „Can Do It 2“. Darüber hinaus trumpften heute auch Sabrina Berner auf „Samorano Son AS“, die junge Garde Lea Bodingbauer und „Bella Luna 4“, Heinrich Geyer mit „Blade Z G“, der gestrige S-Sieger Markus Saurugg mit „Cantoro“, Evelyn Sint auf „Cascada 66“ sowie Ewald Kottner mit seinen beiden Youngsters „Letizia 3“ und „Kash VH Exelhof Z“ auf.

Dass man dem Duo doch immer eine gewisse Favoritenrolle in Sachen Speedsieg zusprechen musste, stellten Alexandra Steiner und ihre neunjährige Stute „Troja 5“ schon des Öfteren unter Beweis und führte sie auch heute im Standardspringen der Klasse L vor: Fehlerfreie 61,08 Sekunden waren die großartige Ansage, an die niemand mehr herankommen konnte. Am dichtesten waren Natalie Magyer und Astrid Kneifel dran, die in 63,47 und 67,23 Sekunden schon flüssig über den 1,20 Meter hohen Kurs brausten.

LA2015 AOpening SA L SteinerAlexandra kl
Alexandra Steiner siegte im L-Springen (c) Sibil Slejko

 

Auch im anschließenden LM-Springen über 1,30 Meter gab es mit Johanna Sixts brillanter Darbietung einen Amazonensieg zu bejubeln. Die aufstrebende Burgenländerin, die beim Equestrian Summer Circuit im Juli ihren 17. Geburtstag feierte und schon sooft ihr Talent demonstrierte, sattelte „Koh I Noor“ und galoppierte mit viel Courage und Übersicht an die Spitze des Starterfeldes. Hinten anstellen musste sich da der gestrige LM-Gewinner Robert Raskin, der heute mit der sprunggewaltigen Nachwuchsstute „Carmen MR Z“ souverän und sehr zügig unterwegs war. Große Freude herrschte am dritten Rang, denn Christopher Aschenbrenner gelang mit „Continue A“ eine perfekte Runde, die mit einer Top-Platzierung belohnt wurde.

LA2015 AOpening SA LM SixtJohanna kl
Johanna Sixt und "Koh I Noor" holten ihren ersten gemeinsamen Sieg (c) Sibil Slejko

LA2015 AOpening SA LM RaskinRobert kl
Platz zwei im LM ging an Robert Raskin (c) Sibil Slejko

LA2015 AOpening SA LM AschenbrennerChristoph kl
Christopher Aschenbrenner brillierte am dritten Platz (c) Sibil Slejko

 

Der Gejagte blieb im S-Springen vorne…

LA2015 AOpening SA S BichlerMario DonDickson kl
Mario Bichler triumphierte im samstägigen Hauptbewerb (c) Sibil Slejko

Die Formkurve steigt stetig und bringt den nächsten Erfolg in der schweren Klasse: Mario Bichler und sein aktuelles Top-Pferd „Don Dickson“ konnten ja heuer schon den einen oder anderen Spitzenerfolg auf nationaler und internationaler Bühne – Stichwort Sieg im Großen Preis von Hetzmannsdorf oder Grand Prix-Platzierung bei den Vienna Masters – erreichen und setzten in der samstägigen S*-Prüfung ihren Lauf fort: Astreine 72,95 Sekunden besiegelten den Triumph im selektiven Standardspringen der Klasse S*. Vier weitere Nuller sicherten sich dahinter Spitzenplatzierungen an vorderster Front: Ganz vorne klassiert war Josef „Sheriff“ Konlechner, der mit „A Conto“ in 73,98 Sekunden über die 1,40 Meter hohen Hürden flog. Ihre Klasse gleich zweimal unterstreichen konnte die letztjährige Staatsmeisterin Astrid Kneifel, die sowohl mit „Royal de Bissons“ (3. Platz) als auch „Duc de Revel“ (4. Platz) makellos unterwegs war. Klasse und Können gleichermaßen zeigten Benjamin Saurugg und „Chewbacca“, die eine sichere Nullrunde aufs Parkett legten.

LA2015 AOpening SA S KonlechnerJosef kl
Platz zwei für Josef Konlecher (c) Sibil Slejko

LA2015 AOpening SA S KneifelAstrid kl
Astrid Kneifel und "Royal De Bissons" schlugen im S*-Springen zu und
sind gewaffnet für das October Festival (c) Sibil Slejko

 

Ergebnisübersicht Lake Arena Indoor Opening – Samstag:

Standardspringen der Klasse A 105cm
1. Abteilung R1-Reiter
1.My Girl S / Jaritz Julia (NÖ) - 0 / 60.21    
2.Independent Van't Ravennest / Jekel Sophie (NÖ) - 4/ 67.29    
3.Chansonnier / Apostolescu Alexia (ROU) - 4 / 69.98    
4.Cello 16 / Kramberger Sabrina (NÖ) - 4 / 71.71   

Standardspringen der Klasse A 110cm
2. Abteilung R2 und höher
1.Celensky / Wallner Valerie (NÖ) - 0 / 62,16
2.Jiminy Cricket / Brennand Jennifer (NÖ) - 0 / 63,26
3.Obora's Clayton / Fellner Marlene (W) - 0 / 63,45
4.Malibu D'Aurois / Wessely Dominik (B) - 0 / 63,81
5.Cascada 66 / Sint Evelyn (St) - 0 / 65,32

Stilspringprüfung der Klasse L 115cm
1.Petya / Aigner Julia (St) - 7,20
2.El Real Casanova / Kristament Tamara (W) - 6,90
3.Arrivederci / Ottopal Melanie  (NÖ) - 6,80
4.Cadisha Colbert GTI Pit / Widler Claudia (NÖ) - 6,50    
5.Quintino 7 / Brunnflicker Marc (W) - 6,50    

Standardspringprüfung der Klasse L 115cm
5. - 6. jährige Jungpferde
1.Letizia 3 / Kottner Ewald (NÖ) - 0 / 79.12    
1.Samorano Son AS / Berner Sabrina (NÖ) - 0 / 74.49    
1.Bella Luna 4 / Bodingbauer Lea (B) - 0 / 69.81    
1.Blade Z G / Geyer Heinrich (NÖ) - 0 / 72.04    
1.Can Do It 2 / Weinberger Kathrin (St) - 0 / 72.40    
1.Cantoro / Saurugg Markus (St) - 0 / 74.36    
1.Cascada 66 / Sint Evelyn (St) - 0 / 67.34    
1.Kash VH Exelhof Z / Kottner Ewald (NÖ) - 0 / 79.33  

Standardspringprüfung der Klasse L 120cm
1.Troja 5 / Steiner Alexandra (NÖ) - 0/ 61.08    
2.Corona 2 / Magyer Natalie (NÖ) - 0 / 63.47    
3.Zilandro / Kneifel Astrid (OÖ) - 0 / 67.23    
4.Gioletta / Murray Iris (NÖ) - 0 / 69.64    
5.Gusti CK / Babanitz Bianca (NÖ) - 0 / 69.73    
6.Cash 1 / Zöcklein Eva (NÖ) - 0 / 69.79    
7.Noelle 2 / Schiemer Stefan (NÖ) - 0 / 70.81    
8.Calera / List Katharina (NÖ) - 0 / 71.61    
9.Ivana AMB / Olah Szabi (HUN) - 0 / 73.42    
10.Charles 2 / Steinauer Laura (NÖ) - 0 / 74.16    
11.Sandy von der Wart / Sixt Alexandra (B) - 0 / 75.86    
12.Alcom / Bajrovic Hanna (SLO) - 2,25 / 86.65    
13.Casanova 36 / Saurugg Benjamin (St) - 4 / 61.67    
14.Brasilia 6 / Saurugg Benjamin (St) - 4 / 67.13   

Standardspringprüfung der Klasse LM 130cm
1.Koh I Noor / Sixt Johanna (B) - 0 / 58.97    
2.Carmen MR Z / Raskin Robert (V) - 0/ 59.69    
3.Continue A / Aschenbrenner Christopher (W) - 0 / 62.11    
4.Lumiere De St Loup / Sint Evelyn (St) - 0 / 62.16    
5.Flying Freya Z / Weinberger Kathrin (St) - 0 / 62.45    
6.Celine D' Abrek / Beck Gerald (B) - 0 / 65.40    
7.Carusos Boy Z / Pirker Patrick (St) - 0 / 65.41    
8.Carrion De Los Condes / Sebesta Marie Christine (W) - 0 / 65.78    
9.Moondial / List Katharina (NÖ) - 0 / 65.91    
10.Kara Luna / Sebesta Marie Christine (W) - 0 / 69.29    
11.Orage D' Ete / Steinwandtner Franz (B) - 0 / 70.63    
12.Caranjo Z / Stöger Alfred (NÖ) - 0 / 71.97    
13.Morpheus 2 / Kneifel Astrid (OÖ) - 0,50 / 73.57    
14.Barolo 4 / Steinwandtner Franz (B) - 1 / 75.19    
15.Global Lifestyle / Saurugg Markus (St) - 4 / 63.21    
16.Artos Lea Z / Raskin Robert (V) - 4 / 64.09  

Standardspringprüfung der Klasse S* 140cm
1.Don Dickson / Bichler Mario (St) - 0 / 72.95    
2.A Conto / Konlechner Josef (NÖ) - 0 / 73.98    
3.Royal des Bissons / Kneifel Astrid (OÖ) - 0 / 75.72    
4.Duc de Revel / Kneifel Astrid (OÖ) - 0 / 78.72    
5.Chewbacca 2 / Saurugg Benjamin (St) - 0 / 83.38    
6.Cosacara B / Bajrovic Hanna (SLO) - 4 / 74.49    
7.Upgrade's Son / Babanitz Bianca (NÖ) - 4 / 76.74    
8.Quinara 25 / Kranz David (St) - 4 / 79.32    
9.Collado / Greimel Alfred (St) - 4 / 79.42  

 

Results & Live-Scores: www.reitergebnisse.at

News: www.pferdenews.eu

Infos: www.lake-arena.at

 

 

 

Zum Seitenanfang