Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

 kl SchusterMichelle Schoeller Etsdorf cKrisztianButhiBereits zum 40. Mal lud die Ländliche Reitergruppe Etsdorf um Familie Goiser am 03. und 04. August zum Springturnier auf die Kampwiese ein. 17 Springprüfungen bis zu einer Höhe von 1,35 m wurden im Rahmen des zweitägigen Jubiläumsturnieres ausgetragen...

 
 
Highlights waren die beliebten NOEPS Landescups, denn der Prestige Amateurcup und die Equiva Einsteiger Trophy standen ebenso auf dem Programm wie das Finale des Schoeller Stilspringcups. 2640.- Euro an Sach- und Geldpreisen warteten auf die Cup-Teilnehmer. Die Siege in der NOEPS Landescups gingen mit Michelle Schuster, Werner Magyer und Jona Leonie Pirker an das Team Wasserberg (Melk/St. Pölten), an den Teiritzhof (Korneuburg) und den Reitklub Stössing (St. Pölten Land).
 
Michelle Schuster (Wasserberg/Melk-St. Pölten) gewinnt den Schoeller Stilspringcup Michelle Schuster vom Team Wasserberg (Bezirk St. Pölten/Melk), die heuer bereits Runde 01 in Bad Fischau souverän gewinnen konnte, setzt sich auch im Finale vom Schoeller Stilspringcup in Etsdorf gegen die Konkurrenz durch. Platz 1 und 3 in den beiden Teilbewerben bedeuten den Finalsieg.
 
 kl Ehrungen Etsdorf GoiserSylvia GattermannAndreas cNOEPS
Sylvia Goiser (Etsdorf) und Andreas Gattermann (Pülnhof) erhielten im Rahmen des Jubiläumsturnieres auf der
Kampwiese von Präsident Ing. KR Gerold Dautzenberg das Goldene Ehrenzeichen des NOEPS. © NOEPS
 
Mit harmonischen Runden im Sattel ihres Hollenstein sicherte sich die Niederösterreicherin auch den zusätzlich ausgeschriebenen „Prix d’elegance“ über dessen Erhalt alljährlich Sponsorin Vera Schoeller gemeinsam mit Thomas Aures und Max Huck entscheidet. Auf Platz 2 standen Svenja Bahr (Bezirk Neunkirchen) und Copilot vor Natalie Gallei und Batida Blue vom Reit- und Fahrclub Bad Fischau-Brunn (Wr. Neustadt).
 
Werner Magyer (Teiritzhof/Bez. Korneuburg) ist der Sieger im Prestige Amateur Cup 20 Paare stellten sich der Herausforderung, die 10 Hindernisse bzw. 11 Sprünge bis zu einer Maximalhöhe von 1,10 m im Prestige Amateur Cup fehlerfrei zu bewältigen. Einerseits galt es einen der von Prestige – Günter Keglovits zur Verfügung gestellten Sachpreise zu gewinnen und andererseits die Startberechtigung für das Finale am 15. September im Magna Racino zu erhalten. Im Finale warten Sachpreise im Wert von EUR 2600.- Euro auf die Platzierten.
 
Der Sieger darf sich über einen nagelneuen Prestige Sattel freuen, der von Sattlermeister Günter Keglovits persönlich angepasst wird. Als letzter Starter setzte sich Werner Magyer vom Teiritzhof (Korneuburg) gegen die Konkurrenz durch und galoppierte auf Novastar SV Z in fehlerfreien 63,95 Sekunden ins Ziel. Platz 2 ging an Lisa Marie Gamsjäger und Action Girl vom Reit- und Fahrclub Bad Fischau-Brunn (Wr. Neustadt). Auf Rang 3 stand die Finalsiegerin vom ERREPLUS Cup 2019, Julia Hinterhofer. Sie hatte ihren Conssini in 67,06 Sekunden fehlerfrei ins Ziel pilotiert. Günter Keglovits gratulierte den erfolgreichen Paaren bei der Siegerehrung gemeinsam mit dem Präsidenten des NÖ Pferdesportverbandes NOEPS, Ing. KR Gerold Dautzenberg. 
 
 kl MagyerWerner Prestige KeglovitsGünter DautzenbergGerold cKrisztianButhi
Günter Keglovits und NOEPS Präsident Ing. KR Gerold Dautzenberg gratulierten dem Sieger
und den Platzierten im Prestige Amateur Cup. © NOEPS
 
Reitklub Stössing (St. Pölten-Land) dominierte Equiva Einsteiger Trophy Zum dritten Mal in der Saison 2019 wurde im Rahmen dieses 40. Etsdorfer Jubiläumsturnieres die Equiva Einsteiger Trophy ausgetragen. Hier dominierten die Springreiter vom Reitklub Stössing (St. Pölten-Land) das Feld und holten die Plätze 1,3 und 4. Vestner's Elevatin Boy und Jona Leonie Pirkner (Reitklub Stössing) standen als schnellstes von drei fehlerfreien Paaren auf Platz 1 (0/41.64) vor Edith Kertesz von der Ländlichen Reitergruppe Rohrendorf (Krems) auf Sylana (0/44.39) und Hannah Malek (Reitklub Stössing) auf Golden Classic (0/46.30).
Ehrungen für die Kremser Pferdesportler Sylvia Goiser (Etsdorf) & Andreas Gattermann (Pülnhof) Für ihren unermüdlichen Einsatz im Pferdesport in NÖ wurden sowohl Sylvia Goiser, die Obfrau vom Reitstall Etsdorf als auch DI Andreas Gattermann vom Pülnhof vom Präsidenten Ing. KR Gerold Dautzenberg mit dem Goldene Ehrenzeichen des NOEPS ausgezeichnet.
 


Schoeller Stilspringcup 2019
1. Hollenstein - Michelle Schuster (NÖ/Team Wasserberg) 14,5
2. Copilot - Svenja Bahr (NÖ/Verein der Reit- und Fahrfreunde Schwarzatal-Hof) 11
3. Batida Blue - Nataie Gallei (NÖ/Reit- und Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 10
4. Jamaica NG - Nina Gretschi (NÖ/Reit- und Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 7,5
5. Lorelei 4 -  Corina Gallei (NÖ/Reit- und Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 7,5
6. Astos - Sabrina Kögler (NÖ/Reit- und Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 3,5


Prestige Amateur Cup 13/1 Standardspringprüfung Höhe: 110 cm
1. Novastar SV Z - Werner Magyer (NÖ/Reitclub Teiritzhof) 0/63.95
2. Action Girl - Lisa Marie Gamsjäger (NÖ/Reit- u. Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 0/65.86
3. Conssini - Julia Hinterhofer (NÖ/Reitklub Stössing) 0/67.06
4. Graf On Top - Uli Malek (NÖ/Reitklub Stössing) 0/70.72
5. Incellino - Sophie Stift (NÖ/Ländl. Reitergruppe Rohrendorf) 0/71.49
6. Haita K - Carmen Jakel (NÖ/Reit- u. Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 0/73.38
7. Miami X - Eva Hasieber (NÖ/Reit- u. Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 0/74.41
8. Emporio Caello - Svenja Bahr (NÖ/Verein der Reit- und Fahrfreunde Schwarzatal-Hof) 0/76.17
9. Captain 42 - Melanie Rohrböck (NÖ/Ländl. Reitergruppe Etsdorf) 0/77.68
10. Golden Classic - Hannah Malek (NÖ/Reitklub Stössing) 4/72.58

Ergebnislink


Siegerrunde Equiva-Einsteiger Trophy Höhe: 105 cm
1. Vestner's Elevatin Boy - Jona Leonie Pirkner (NÖ/Reitklub Stössing) 0/41.64
2. Sylana - Edith Kertesz (NÖ/Ländl. Reitergruppe Rohrendorf) 0/44.39
3. Golden Classic - Hannah Malek (NÖ/Reitklub Stössing) 0/46.30
4. Checkcord - Christina Eberhardt (NÖ/Reitklub Stössing) 4/43.64
5. Grand Galaxy - Alyssa Schelle (NÖ/Reit- u. Fahrclub Bad Fischau-Brunn) 4/44.32

Ergebnislink

 
 
 kl MagyerWerner Perstige Etsdorf KrisztianButhi
Werner Magyer konnte den Prestige Amateur Cup in Etsdorf für sich entscheiden. © Krisztian Buthi
 
 kl PirknerJonaLeonie VestnersElevatingBoy EquivaEinsteigerTrophy Etsdorf cKrisztianButhi
Jona Leonie Pirkner (NÖ/Reitklub Stössing) siegten in der Equiva Einsteiger Trophy. © Krisztian Buthi
 
 kl SchusterMichelle Schoeller Etsdorf cKrisztianButhi
Michelle Schuster (Team Wasserberg) sprang in Etsdorf im Finale
vom Schoeller Stilspringcup zum Sieg. © Krisztian Buthi
 
CSN-B Etsdorf FINALE SCHOELLER STILSPRINGCUP 2019, PRESTIGE AMATEURCUP 2019, EQUIVA EINSTEIGER TROPHY 2019 03.-04. August 2019 Start- und Ergebnislisten => www.ihremeldestelle.at Ausschreibung und Cup-Reglements => https://noeps.at/termine/csn-b-etsdorf/ http://www.reitstall-etsdorf.at
 
 Quelle: Pressemitteilung
Zum Seitenanfang