Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

20190717 MVC2Von 27. bis 28. Juli steht das niederösterreichische Gut Breitfeld ganz im Zeichen des Breitensports. Im Rahmen eines zweitägigen Reitertreffens gehen der Mostviertel Cup und der Mostviertel Pony Cup in ihre vorletzte Etappe des Jahres 2019.

 

 

Am letzten Juliwochenende gilt es noch einmal fleißig Punkte zu sammeln! Der Mostviertel Cup 2019 sowie der Mostviertel Pony Cup 2019 gehen in St. Pantaleon-Erla in ihre dritte von insgesamt vier Saisonrunden. Abgehalten wird die Etappe auf Gut Breitfeld, auf dem die zweitägigen Reitertreffen sowie der Mostviertelcup bereits zur eingefleischten Tradition wurden. „Der Mostviertelcup gastiert seit mehreren Jahren bei uns. Er lebt von der Begeisterung und Motivation der ReitanfängerInnen. Es ist uns immer wieder eine Freude, unsere eigenen SchülerInnen und auch alle angereisten StarterInnen auf ihren ersten Schritten im Tunriersport begleiten zu dürfen“, so Vereinsobmann Patrik Ginterseder. Er ist gemeinsam mit Manuel Leopoldseder federführend in der Veranstaltung der Reitertreffen. 

20190717 MotsviertelcupBeim Mostviertelcup sind auch Springbewerbe ausgeschrieben. Foto: © Pferdenews.eu

Bewerbe in Viereck und Parcours

Das Reitertreffen, bei dem im Vorjahr rund 180 Starts verzeichnet wurden, hat erneut eine breite Palette an Prüfungen zu bieten. Während die Vormittage jeweils im Zeichen der Dressur stehen, werden Dressursattel und weißes Viereck am Nachmittag gegen Steilsprung und Oxer getauscht. Insgesamt vier Dressur-, acht Spring- und eine Caprilli-Prüfung werden an dem Wochenende über die Bühne gehen. 

In der Dressur zählen zwei Abteilungen der Dressurprüfung R3 am Samstag sowie je eine Abteilung der Dressurprüfungen A3 und DRA1 zur Cupwertung. Eine ganz besondere Abteilung wird gleich am Samstag das Turnier einläuten: in der Dressurprüfung R2 sind in der ersten Abteilung nur ReiterInnen im Alter von unter zehn Jahren startberechtigt. Damit schafft das Veranstalterteam für die Kleinsten der Kleinen auch abseits einer Führzügelklasse die Gelegenheit Turnierluft zu schnuppern. Am Samstag-Nachmittag gibt es für U10-ReiterInnen auch noch die Möglichkeit, an einer Stilspringprüfung mit Hindernishöhe 30 cm teilzunehmen. Um Punkte für den Mostviertelcup zu sammeln, gilt es, in der Stil-Springprüfung über 60 cm am Samstag oder in der Stilspringprüfung über 70 cm sowie der Standardspringprüfung über 90 cm am Sonntag anzutreten. Für besonders viel Spaß und Spannung sorgen erfahrungsgemäß die Mannschaftsspringprüfungen, in denen mehrere Teams um den Sieg reiten. Eine solche Prüfung ist sowohl für Samstag als auch für Sonntag ausgeschrieben. Die Caprilliprüfung wiederum ist eine Mischform aus Dressur und Springen. Die TeilnehmerInnen reiten eine Dressuraufgabe, in der Trabstangen, Cavaletti und einfache Hindernisse enthalten sind. Diese Prüfung mit einer Hindernishöhe bis 50 cm ist für Sonntag angesetzt. In den rund ein Dutzend Bewerben geht es nicht nur um wertvolle Cuppunkte und begehrte Schleifen, sondern auch um eine Menge toller Sachpreise. Unterstützt wird das Reitertreffen von Tobias Altzinger, der Firma Gebol und Backaldrin.

Für alle CupreiterInnen geht es nach dem Reitertreffen bereits Richtung Finale. Nach dem Auftakt beim RC Niedernhof (6.-7. April) und der Station beim RC Ami de Cheval (25.-26. Mai) ist das Reitertreffen in St. Pantaleon die letzte Möglichkeit, um in den beiden Cupwertungen wertvolle Punkte zu sammeln. Das Finale wird von 27. bis 28. September beim URFV Allhartsberg stattfinden. 

20190717 MVCEin besonders Highlight sind die Mannschaftsspringprüfungen, in denen Teams gegeneinander um Punkte kämpfen. Foto: © Pferdenews.eu

Turniere St. Pantaleon-Erla 2019

27.–28. Juli           Reitertreffen mit Mostviertel Pony Cup 2019 & Mostviertel Cup 2019

  1. August           CDN-C

Termine Mostviertel Pony Cup 2019 & Mostviertel Cup 2019

  1. Station: 6.-7. April RC Niedernhof, Viehdorf
  2. Station: 25.-26. Mai RC Ami de Cheval
  3. Station: 27.-28. Juli Sportunion Reitclub Gut Breitfeld
  4. Station: 27.-28. September URFV Allhartsberg

Weitere Informationen und die Ausschreibungen findet ihr unter: www.gut-breitfeld.at

Zum Seitenanfang