Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

EC2015 TH CH Team GER Winner klTropische Temperaturen konnten die jüngsten Reiter der Europameisterschaft nicht davon abhalten, ihr Bestes im gestrigen Nationenpreis der Kinder zu geben. Die Teams aus Italien, England und Frankreich haben die erste Runde am Dienstag mit einer weißen Weste beendet – und damit war ein Kopf-an-Kopf-Rennen vorprogrammiert!

 

 

 

 

 

Erste Goldmedaille der Europameisterschaft geht an…

Gestern hatten die Children nach ihrer ersten Runde am Dienstag in zwei weiteren Runden zu bestehen. Eine war anspruchsvoller als die andere, aber die jungen Talente aus ganz Europa bewältigten beide nicht weniger professionell als ihre älteren Kollegen. Zehn Teams waren für die zweite Runde am Nachmittag qualifiziert: Irland, Belgien, Dänemark, Ukraine, Spanien, Polen, Großbritannien, Italien, Deutschland und Frankreich. Am Ende kristallisierte sich Deutschland als überragendes Siegerteam heraus, das nur x Fehlerpunkte zu beklagen hatte. Großbritannien lag mit y Fehlerpunkten knapp dahinter. Die Bronzemedailliengewinner mussten anschließend in einem packenden Stech-Krimi ermittelt werden, denn sowohl Polen als auch Italien hatten z Fehlerpunkte zu verbuchen. Mit zwei astreinen Nullrunden und vier Strafpunkten lag am Ende Polen klar vor Italien, die mit nur drei Startern kein Streichresultat hatten und mit insgesamt drei Abwürfen auf dem unglücklichen vierten Platz verbleiben mussten.

INDIVIDUAL RESULT CHILDREN
Standings after 2nd Qualifier
1.NICKY D ARTEMIS / DÍAZ BAÑON Olivia (ESP) - 0 / 0 / 0 // 0
1.CESHA OLD / MENKE Piet (GER) - 0 / 0 / 0 // 0
1.VENETZIA / CARSTENSEN Beeke (GER) - 0 / 0 / 0 // 0
1.CHAITANYA 2 / KUEHNLE Jennifer (IRL) - 0 / 0 / 0 // 0
1.FERRA VAN DEN BISSCHOP / DEMOLIE CCamille (BEL) - 0 / 0 / 0 // 0
1.CARRION DE LOS CONDES / SEBESTA Marie Christine (AUT) - 0 / 0 / 0 // 0
1.RADIHAZA CSICSERGOS / HORVÁTH Márkó (HUN) - 0 / 0 / 0 // 0
1.CARVELLA Z BÖCKMANN Calvin (GER) - 0 / 0 / 0 // 0
1.QUITOKI / LEHMANN Dalia (POL) - 0 / 0 / 0 // 0
10.BABELOUB VH ROELHOF Z / VAN DER HAEGEN Jinse (BEL) - 1 / 0 / 0 // 1
10.SUNSALVE / AHLMANN Hannes (GER) - 1 / 0 / 0 // 1
10.CARDINALE DI VILLAGANA / BARBADORO Lorenzo (ITA) - 1 / 0 / 0 // 1
10.LITTLE BUSINESS - FLETCHER Oliver (GBR) - 1 / 0 / 0 // 1
14.TRAVANO Z / YERSHOVA Anastasiia (UKR) - 1 / 1 / 0 // 2
15.RENARDE RUMEL / MELLEC Elisa (FRA) - 0 / 0 / 4 // 4
15.LITTLE GRACE / BJÖRE Kajsa (SWE) - 0 / 0 / 4 // 4
15.BROOKWOOD SUPERSONIC / LUNN Hallie (GBR) - 0 / 4 / 0 // 4
15.ASTERIX / CATS Hadar (ISR) - 0 / 0 / 4 // 4
15.BABYLON / TUTT Lottie (GBR) - 0 / 0 / 4 // 4
15.MIRAGE DE LEVAUX / CASADEI Giacomo (ITA) - 0 / 4 / 0 // 4
15.VICTORY PRINS S / BERTOLUCCI Lorenzo (ITA) - 0 / 0 / 4 // 4
15.FELDROSE 9 / SADRAN Jeanne (FRA) - 0 / 0 / 4 // 4
15.STARBUCK'S / BURNOUF Mathis (FRA) - 0 / 0 / 4 // 4
24.CAVALIER TEACA / RYAN Jack (IRL) - 0 / 5 / 0 // 5
24.COBBYDOR / MARTINI Paola (GRE) - 1 / 4 / 0 // 5
24.JACOBIEN DWERSE HAGEN / SPITS Thibeau (BEL) - 1 / 4 / 0 // 5
24.DONATHILLA / AMBROSETTI Melissa (ITA) - 1 / 0 / 4 // 5
24.BAILEYS-BH / KJAERGAARD Laura Baaring (DEN) - 1 / 0 / 4 // 5
24.CLIFF YOUNG / WEILSBY Anna (DEN) - 5 / 0 / 0 // 5
30.CONTINA / ABORG Mathilde (DEN) - 1 / 4 / 1 // 6
30.DRAGON / BOLKO Aleksandra (POL) - 6 / 0 / 0 // 6

CHILDREN TEAM CHAMPIONSHIPS
1.Germany – 1 / 0 / 0 // 1
2.Great Britain – 0 / 4 / 0 // 4
3.Poland – 5 / 0 / 0 // 5
4.Italy – 0 / 1 / 4 // 5
5.France – 0 / 0 / 8 // 8
6.Spain – 1 / 7 / 4 // 12
7.Ireland – 4 / 9 / 0 // 13
7.Belgium – 9 / 4 / 0 // 13
9.Denmark – 6 / 6 / 6 // 18
10.Ukraine – 6 / 6 / 6 // 18

EC2015 TH CH Team GER Winner kl
Deutschland holte Team-Gold (c) Sibil Slejko

EC2015 TH CH Team GBR kl
Großbritannien wurde Zweiter (c) Sibil Slejko

EC2015 TH CH Team POL kl
Brisantes Stechen brachte Bronze für Polen (c) Sibil Slejko

EC2015 TH CH Sebesta kl
Marie Christine Sebesta zieht mit reiner Weste ins Finale ein (c) Sibil Slejko

 

Erste Runde der Jungen Reiter entschieden

Die Young Rider hatten gestern ihre zweite Einzelqualifikation zu absolvieren, die zugleich auch die erste Runde des Nationenpreises in ihrer Altersklasse darstellte. Dabei kam in Runde eins keiner an Niels Knape vorbei, der mit „Caluna’s Cacharel Z“ als einziger mit einer Zeit von 69,65 Sekunden unter der 70-Sekunden-Marke fehlerfrei blieb und damit einen deutschen Doppelsieg in der Einzelwertung zu verhindern wusste. Die deutsche Mannschaft kämpft erbittert mit Italien, Irland, Belgien und den Niederlanden um die Führung - sie alle werden heute ohne Fehlerpunkte in den zweiten Umlauf starten. Die anderen qualifizierten Nationen sind Großbritannien, Frankreich, Schweden, Ungarn, Dänemark und zur riesengroßen Freude der Gastgeber auch Österreich. Willi Fischer gelang mit seinem Pferd „Colmar 2“als einzigem Reiter der heimischen Equipe eine fehlerfreie Runde über den 1,50 m hohen Parcours. Alessandra Reich verzeichnete lediglich einen Abwurf und als dritte im Bunde jumpte Valerie Wick mit acht Strafpunkten ins Ziel. Somit heißt es heute Mittag ordentlich Daumen drücken für unsere rot-weiß-rote Equipe.

EC2015 TH YR Petersson kl
Schweden bleibt weiterhin in Führung im Einzelklassement (c) Sibil Slejko

EC2015 TH YR FischerWilli Colmar kl
Wahnsinn!! Willi Fischer blieb in der ersten Runde vom Nationenpreis fehlerfrei (c) Sibil Slejko

EC2015 TH YR ReichAlessa kl
Ein Abwurf verzeichnete Alessandra Reich (c) Sibil Slejko

EC2015 TH YR WickValerie kl
Tolle Runde von Valerie Wick (c) Sibil Slejko

 

YOUNG RIDER - NATION CUP after the first round
1.Ireland - 0
1.Belgium - 0
1.Germany - 0
1.Netherlands - 0
1.Italy - 0
6.Great Britain - 4
6.France - 4
8.Sweden - 8
9.Hungary - 9
10.Austria - 12
10.Denmark - 12

INDIVIDUAL RESULT YOUNG RIDER
Standings after 2nd Qualifier
1.CANASTA Z / PETERSSON Elina (SWE) - 0 / 0 // 0
2.VDL GROEP SABECH D'HA / NOOREN Lisa (NED) - 0,94 / 0 // 0,94
3.CARELLA 5 / KRIEG Niklas (GER) - 1,52 / 0 // 1,52
4.PRET A TOUT / LÜTHI Kaya (GER) - 2,10 / 0 // 2,10
5.CHACCOS' SON / TEBBEL Maurice (GER) - 2,41 / 0 // 2,41
6.CORBANUS / GAROFALO Giampiero (ITA) - 2,42 / 0 // 2,42
7.STARLETTE DE LA ROQUE / LEVY Edward (FRA) - 2,57 / 0 // 2,57
8.WATERFORD / LARSSON Ebba (SWE) - 2,60 / 0 // 2,60
R/ FIJEN Amber (NED) - 2,74 / 0 // 2,74
10.ABC TRIXI / HERRÖDER Angelina (GER) - 3,10 / 0 // 3,10

 

 

Alle Listen auf www.reitergebnisse.at

Mehr Fotos & der EM-Blog auf Facebook

 

 

 

Zum Seitenanfang