Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

pdz training kaderNach der Saison ist vor der Saison - Österreichs Einspänner-KaderfahrerInnen Andrea Dobretsberger, Manuela Doppler-Wallner, Franz Fleischmann, David Hötsch, Rudolf Pirhofer und Marisa und Gerald Rössler absolvierten am vergangenen Wochenende auf dem Gelände des Pferdezentrums Stadl Paura ein kaltes, aber sehr lehrreiches Training unter der Leitung von  Hans Jürg Senn bei Beat Schenk (Bronzemedaillengewinner WM Zweispänner 2017).

 

 

 

 

Der Tenor war einstimmig: Die Trainingsbedingungen waren - bis auf die Temperaturen – ideal, die Einstallung für die Pferde perfekt, und alle Teilnehmer konnten sich viel für das "Wintertraining" in den kommenden Monaten mitnehmen. 2018 steht wieder eine Weltmeisterschaft der Einspänner auf dem internationalen Turnierkalender, und unsere Kaderfahrer werden sich und ihre Pferde optimal darauf vorbereiten!
Das nächste Training im Pferdezentrum Stadl-Paura wurde bereits fixiert.

 

pdz training kader

 

Geschäftsführer Ing. Karl Platzer: „Wir freuen uns sehr über das positive Echo und sind stolz, für die verschiedenen Sparten des Pferdesportes ganzjährig ideale Trainingsbedingungen bieten zu können.
Das Team des Pferdezentrums ist täglich im Einsatz, auf dem weitläufigen Areal des Pferdezentrums beste Voraussetzungen für die Pferdesportler zu schaffen. Auch die Unterbringung der Pferde in den wetterfesten Fixstallungen ist ein großer Pluspunkt für die Zufriedenheit unserer Gäste aus ganz Österreich und den Nachbarländern!“

 

Text und Foto (privat)

Zum Seitenanfang