Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

Horischon FR 20170811 17384102 klAuf ein vollgespicktes Programm durfte man sich von 11.-13. August in Horitschon gefasst machen: Eingebettet in die Ausschreibung des CSN-B* CSNP-B  waren nämlich nicht nur 32 Rahmenbewerbe, sondern auch ...

 

 

 

... die Burgenländische Vereinsmeisterschaft, der  Blaufränkisch-Cup, die fünfte und vorletzte Vorrunde des AWÖ YOUNG STARS SPRINGCUPS, die Preise von Hufbeschlag Czettl, Firma Ing. Thomas Semorad sowie Austrian Emergency Service, der Allianz Scooter Cup für R1 Reiter und die beliebte Crossspringprüfung im weitläufigen Gelände. Darüber hinaus veranstaltete Familie Wessely am Freitag einen AWÖ-Abend mit Fohlenschau, gemütlichem Zusammensein im Gastrobereich der neuen Halle und anschließendem Reiterabend im Heurigen.

Horischon FR AllnochBernadette kl
Bernadette Allnoch und ... (c) Horse Sports Photo

Horischon FR WinterRomana kl
... Romana Winter holten die ersten Siege des Wochenendes (c) Horse Sports Photo

 

Die ersten Siegerschleifen des Wochenendes gingen an Bernadette Allnoch und Romana Winter. Erstere entschied die lizenzfreie Stilspringprüfung über 90 Zentimeter für sich und verwies Alina Raml und Barbara Granig auf die hinteren Ränge. In der zweiten Abteilung der R1-Reiter führte kein Weg an Romana Winter vorbei. Gemeinsam mit Ponystute „Varios little Lady WM“ war der aufstrebenden burgenländischen Nachwuchsreiterin die Bestnote von 7,10 Punkten sicher. Aufs Podium jumpten Daniel Kainz mit „Get ready to fly“ und Angelinsa Heidenreich mit Youngster „Hipp Hopp 3“.

 

Für coole Runden sorgten die motivierten Ponykids, die sich spannende Duelle an der Spitze ablieferten. Im 0,90 Meter hohen Pony-Standardbewerb setzte Sophie Züger mit „Ball Sammy“ die fehlerfreie Bestzeit vor Clara Praunseis (56,23 Sekunden) und Julia Jaritz (59,60 Sekunden). In der auf 1,00 Meter erhöhten Pony-Standardprüfung holte sich Romana Winter den nächsten Sieg: Im Sattel von „Legada“ galoppierte sie in 67,58 Sekunden on Top vor Julia Jaritz (71,78 Sekunden).

 

Ein großes Wochenendhighlight fand mit dem Allianz Scooter Cup für alle R1-ReiterInnen statt. Dieser wurde in der Klasse A über 1,05 Meter und mittels Stechen entschieden. Insgesamt sechs Teilnehmerpaare konnten sich dafür qualifizieren und mussten sich am Ende einer souveränen Sophie Züger geschlagen geben. Als zweite Stechreiterin schaffte sie mit „Qidam des Pres“ die Siegerzeit von 36,36 Sekunden. Am ehesten kam noch Nicole Etl an die Richtmarke heran: Mit „Lady Lordana“ lieferte sie in 42,30 Sekunden das zweitbeste Resultat ab. Dritte wurden Christina Maritschnigg und  „Emira 28“. Auch sie blieben doppelnull und das in der Zeit von 49,31 Sekunden. Bei der Preisübergabe, die Ferdinand Schütz im Namen der  Allianz Versicherung übernommen hatte, strahlte die frischgebackene Gewinnerin Sophie Züger über beide Ohren, konnte sie das erste große sportliche Highlight des Wochenendes einsacken.

Horischon FR 20170811 13152478 kl
Durfte sich über den Triumph im ..   (c) Horse Sports Photo

Horischon FR ZugerSophie kl
... Allianz Scooter Cup freuen:  Sophie Züger (c) Horse Sports Photo

 

Einen ersten kleinen Vorgeschmack zur bevorstehenden Cross-Springprüfung am Samstag gab es im Qualifikationsbewerb, wo Stefan Miklosi mit seiner starken Nullrunde für einen ersten starken Grundstein sorgen konnte. Gemeinsam mit „Trinity 5“  konnte er Isabella Berger und Larissa Kohlbacher auf die hinteren Ränge veweisen.

Horischon FR MiklosiStefan kl
Qualifikationssieger in der Cross-Prüfung: Stefan Miklosi (c) Horse Sports Photo

 

Ernst wurde es anschließend für alle Blaufränkischcup-ReiterInnen, die sich eine Chance auf den lukrativen Hauptgewinn ausrechnen: 220 Liter Blaufränkisch in einem Barrikfass. Nach der heutigen Qualifikation wird die finale Prüfung morgen direkt nach dem Cross-Springen entschieden.  Die zweimalige Siegerin, Andrea Van Hoffs, ist übrigens auch hier, die nach den Siegen in den Jahren 2015 und 2016 zur ganz großen Titelanwärterin zählt. Zu den Gewinnern kürten sich allerdings Sophie Reuß (R1-Reiter) und Hermann Reischl (R2 & höher), die sich in ihren Abteilungen mit der Bestmarke auszeichnen konnten.

Horischon FR ReussSophia kl
Morgen wird es ernst im Blaufränkischcup! Sophie Reuß und ... (c) Horse Sports Photo

Horischon FR ReischlHermann kl
... Hermann Reischl holten den Sieg in der Quali (c) Horse Sports Photo

 

Einen erstklassigen Ehrenpreis gab es auch im Preis des Vereins Austria Emergency Service zu gewinnen: Neben der Siegerdecke und Schabracke im AES-Style für den Zweit- und Drittplatzierten stand als Siegerpreis ein selbstgemachter Sattelschrank von Walter Czerny (Obmann Austria Emergency Service) für den glorreichen Gewinner. Zu überwinden galt es ein 1,25 Meter hohes Standardspringen. Die schnellste Runde hätte Dominik Wessely abgeliefert: Im Sattel von „Unitaire“ jumpte er in gerade mal 59,77 Sekunden über den ausgeflaggten Parcours, musste aber am Beginn einen wirklich ärgerlichen Flüchtigkeitsfehler verbuchen. Er konnte sich am Ende – zumindest ein kleiner Trost – noch an vierter Stelle platzieren und ein Erste-Hilfe-Set gewinnen. Die unschlagbare Richtmarke hatte Michaele Lueger abgeliefert: Mit „Maikira MKC“, der in Österreich gezogenen Schimmelstute nach Calmiro JW, galoppierte die Steirerin in 62,16 Sekunden zum großartigen Triumph und hielt Vivien Ehrenböck (63,33 Sekunden) und Jennifer Reistädter (67,10 Sekunden) in Schach. Das passte auch, war ja heute Abend noch der AWÖ-Abend mit Fohlenschau angesetzt.

Horischon FR 20170811 17384102 kl
Siegerbild im Preis des Vereins Austria Emergency Service: Gewinnerin Michaela Lueger, 
Andreas Konecek (Obmann-Stv.), Walter Czerny (Obmann), Vivien Ehrenböck und Jennifer Reistädter
(c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 FR LuegerMichaela01 kl
Michaela Lueger am Sprung zum neuen Sattelschrank made of "AES - Austria Emergency Service"
(c) Horse Sports Photo

Horitschon FR Ehrenboeck Vivien kl
Vivien Ehrenböck sicherte sich Rang zwei (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 FR ReistaedterJennifer kl
Jennifer Reistädter zeichnete sich heute zweimal am Podium aus (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 FR WesselyDominik kl
Pech am ersten Sprung! Dominik Wessely hätte die Bestmarke geknackt (c) Horse Sports Photo

 

Angespornt vom Triumph ließ die Steirerin Michaela Lueger auch im 1,30 Meter hohen Hauptbewerb aufhorchen: Im Sattel ihres Top-Pferdes „Namiro 2“, ebenfalls ein mit A-Brand versehenes heimisches Zuchtprodukt, lieferte sie in 59,88 Sekunden die Top-Marke ab. Am zweiten Platz reihten sich Martina Winter und „Lord Perry W“. Man hatte dem eingespielten Duo – nachdem im heurigen Jahr schon überaus erfolgreich waren mit Körung nach Eigenleistung und diversen Siegen und Top-Platzierungen bis zur schweren Klasse – ein Spitzenergebnis bereits im Vorfeld zugeschrieben. Der fehlerfreie Auftritt war also vorprogrammiert und in 64,94 Sekunden sollte Rang zwei besiegelt sein. Beim Sprung aufs Podium hatte auch Jennifer Reistädter ein Wörtchen mitzureden und wurde mit „Cup de Noir“ Dritte.

Horitschon2017 FR LuegerMichaela02 kl
Zuerst "Riannah MKC", dann "Maikira MKC" und auch noch "Namiro 2": Drei Siege für
Michaela Lueger am heutigen Eröffnungstag  (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 FR WinterMartina kl
Zweite wurde Martina Winter mit ihrem gekörten Deckhengst "Lord Perry " (c) Horse Sports Photo



Zum krönenden Abschluss durfte sich alle Zucht- und Sportbegeisterten Turniergäste auf den AWÖ-Abend freuen. Zucht und Sport gehören zusammen. Dieser Devise ist Familie Wessely schon 30 Jahre lang treu. Ihr großartiges Jubiläum wurde am 15. Juni 2017 beim Tag der offenen Tür gefeiert, wo die aktuellen Hengste "Fire PZW" und "Fire Fly PZW" unter dem Sattel von Dominik und Andreas Wessely live zu sehen waren.
Seit mittlerweile drei Jahrzehnten sind Hengste im Pferdezentrum Wessely stationiert und im Deckeinsatz.  Auch ihre selbstgezogenen Zuchtprodukte wie Grace Kelly PZW oder die hochgefeierte Freispringchampionesse Galaxy PZW haben ihren Weg gemacht und den Namen „PZW“ – Pferdezentrum Wessely – stark vertreten. Heute Abend, dem AWÖ Abend, haben wir ein attraktives Lot von acht Fohlen, zwei dreijährigen Reitpferden und natürlich der mit zwei Schärpen – eine vom Freispringchampionat und eine jüngst gewonnen als Revervesiegerin der Stutbuchaufnahme – geschmückte Galaxy PZW zu sehen bekommen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Vorführer und insbesondere Alfred Leser für die Anreise.

Horischon2017 Fohlenschau VictoriasSecret 2 klVictoria's Secret (geb. 27.03.2017), v. Van Gogh a.d. Alexis n. Abrek
    Z. & B.: Caroline Burger, Wien (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 Fohlenschau BlindDate 1 kl
Blind Date (geb. 24.05.2017), v. Bon Coeur PrH. a.d. Admirage n. Fürst Heindrich
    Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 Fohlenschau ChelseaPZW 4 kl
Chelsea PZW (geb. 01.03.2017), v. Lord Perry W a.d. Carisma PZW n. Fire van de Heffinck
Z.: Josef Wessely, Horitschon; B.: Christian Wiesmayr, Stötten (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 Fohlenschau FrancisPZW 4 kl
Francis PZW (geb. 01.05.2017), v. Fire Fly PZW a.d. Fiana n. Ferman Pr.H.
    Z. & B.: Josef Wessely Horitschon (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 Fohlenschau Ginger 1 kl
Ginger (geb. 09.05.2017), v. Fürsten-Look PrH a.d. Giuletta n. Rubinoh W
Z. & B.: Ing. BM Alfred Putz, Wien (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 Schau LilliMarlen 4 kl
Lilli Marlen (geb. am 27.04.2014), v. Bailamos Biolley a. d. Londys Princess n. Londonderry
Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf; R:. György Fekete (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 Fohlenschau LondysLastKiss 3 kl
Londy's Last Kiss (geb. 11.04.2017), v. Diamond Hit a.d. Londys Princess n. Londonderry
    Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf (c) Horse Sports Photo

Horitschon2017 Fohlenschau LA PZW 1 kl
L. A. PZW (geb. 27.03.2017), v. Lord Perry W a.d. Cidney PZW n. Caresino
    Z. & B.: Josef Wessely Horitschon (c) Horse Sports Photo


VORGESTELLTE REITPFERDE

  • Lilli Marlen (geb. am 27.04.2014), v. Bailamos Biolley a. d. Londys Princess n. Londonderry
    Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf, R.: György Fekete
  • Wansara (geb. am 26.05.2014),  v. Bailamos Biolley a. d. Waris n. Weltenau
    Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf, R.: György Fekete

 

VORGESTELLTE FOHLEN

  • Londy's Last Kiss (geb. 11.04.2017), v. Diamond Hit a.d. Londys Princess n. Londonderry
    Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf
  • Hickstead Dark (geb. 27.03.2017), v. Hickstead White a.d. Shakira n. Contendro I
    Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf
  • Blind Date (geb. 24.05.2017), v. Bon Coeur PrH. a.d. Admirage n. Fürst Heindrich
    Z. & B.: Alfred Leser, Unterpetersdorf
  • Victoria's Secret (geb. 27.03.2017), v. Van Gogh a.d. Alexis n. Abrek
    Z. & B.: Caroline Burger, Wien
  • L. A. PZW (geb. 27.03.2017), v. Lord Perry W a.d. Cidney PZW n. Caresino
    Z. & B.: Josef Wessely Horitschon
  • Chelsea PZW (geb. 01.03.2017), v. Lord Perry W a.d. Carisma PZW n. Fire van de Heffinck
    Z.: Josef Wessely, Horitschon; B.: Christian Wiesmayr, Stötten
  • Francis PZW (geb. 01.05.2017), v. Fire Fly PZW a.d. Fiana n. Ferman Pr.H.
    Z. & B.: Josef Wessely Horitschon
  • Ginger (geb. 09.05.2017), v. Fürsten-Look PrH a.d. Giuletta n. Rubinoh W
    Z. & B.: Ing. BM Alfred Putz, Wien

 

DIE VORGESTELLTE FREISPRINGCHAMIONESSE

  • Galaxy PZW v. Alibi a.d. Grace Kelly PZW n. Fire van de Heffinck
    Z. & B.: Andreas Wessely Horitschon

 

 

Die sportlichen Highlights im Überblick:
-          Burgenländische Vereinsmeisterschaft
-          Blaufränkisch-Cup
-          AWÖ YOUNG STARS CUP
-          Preis von Hufbeschlag Czettl
-          Preis der Firma Ing. Thomas Semorad
-          Preis von Austrian Emergency Service
-          Allianz Scooter Cup für R1 Reiter
-          Crossspringprüfung

 

Ergebnisse vom 11.08.2017 im Überblick

1/1 Stilspringprüfung 0.90 m
lizenzfrei
1 (3V55) Fiderspatz - Allnoch Bernadette (St) 6,70/56,90
2 (5955) Akira 12 - Raml Alina (B) 6,50/69,34
2 (5955) Akira 12 - Granig Barbara (B) 6,50/69,34
4 (Z012) Lorenzo - Varga Bianka (HUN) 6,00/57,26  

1/2 Stilspringprüfung 0.90 m (R1)
für R1 Reiter
1 (PB31) Varios little Lady WM - Winter Romana (B) 7,10/55,26
2 (3G38) Get ready to fly - Kainz Daniel (B) 5,50/65,37
3 (2S63) Hipp Hopp 3 - Heidenreich Angelina (B) 5,20/54,08
4 (1B14) Marscha ZK - Zwitkovits Katja (B) 5,00/63,27

2/0 Einlaufspringprüfung 0.95 m
1 (Z008) Dior - Csontos Lilien (HUN) 0,00/74,94
1 (1M96) Markus De Brekka - Bohmann Patrick (W) 0,00/53,03

3/0 Pony-Standardspringprüfung 0.90 m
1 (P257) Bally Sammy - Züger Sophie (B) 0,00/55,92
2 (P516) Sweet Love Du Logis - Praunseis Clara (B) 0,00/56,23
3 (PGD7) Sally H - Jaritz Julia (N) 0,00/59,60
4 (PB31) Varios little Lady WM - Winter Romana (B) 0,00/62,28
5 (P452) Whisky 36 - Plepelits Lea (N) 0,00/63,77
6 (PGC2) Legada - Winter Romana (B) 0,00/66,87

4/0 Pony-Standardspringprüfung 1.00 cm
1 (PGC2) Legada - Winter Romana (B) 0,00/67,58
2 (PGD7) Sally H - Jaritz Julia (N) 0,00/71,78

5/0 Stilspringprüfung 1.05 m (R1)
für R1 Reiter
1 (AG66) Lady Lordana - Etl Nicole (B) 7,10/77,39
2 (AMD5) Levant v Pachern - Wagner Claudia (B) 6,60/73,36
3 (AL88) Lillifee 19 - Etl Nicole (B) 6,50/73,59

6/1 Standardspringprüfung 1.05 m (R1)
für R1 Reiter
Allianz Scooter Cup
1 (1L30) Qidam des Pres - Züger Sophie (B) 0,00/36,36 (im Stechen)
2 (AG66) Lady Lordana - Etl Nicole (B) 0,00/42,30 (im Stechen)
3 (AM91) Emira 28 - Maritschnigg Christina (St) 0,00/49,31 (im Stechen)
4 (1T46) Cascario S - Jaritz Julia (N) 4,00/39,81 (im Stechen)
5 (1T08) Moulin Rouge II - Reuß Sophia (St) 4,00/42,41 (im Stechen)
6 (P603) Candy 19 - Wink Francesca (B) 4,00/45,98 (im Stechen)

6/2 Standardspringprüfung 1.05 m (R2 und höher)
für R2/RS2 Reiter und höher
1 (3T47) Back To Black F - Berger Isabelle (St) 0,00/67,47
2 (AR74) Sir Salero - Blümel Julia (N) 0,00/68,01
3 (1G13) Goldie Pleasure Vt Asschaut - Frank Natalie (B) 0,00/71,83
4 (A790) Simply the Best K - Kazda Kevin (B) 0,00/72,67
5 (AL00) Romeos Return - Kazda Kevin (B) 0,00/74,10
6 (4G29) Quintus RBBM - Bauer Roman (B) 0,00/74,96

7/1 Jungpferdespringprüfung 1.05 m
für 4 jährige Pferde
1 (AR45) Thusnelda W - Winter Manuel (B) 0,75/74,05
2 (AS25) Ratina MKC - Lueger Michaela (St) 9,25/76,98
3 (Y001) Adelheid - Kazda Kevin (B) 9,50/93,06

7/2 Jungpferdespringprüfung 1.05 m
für 5-6 jährige Pferde
1 (A453) Riannah MKC - Lueger Michaela (St) 0,00/73,91
2 (A790) Simply the Best K - Kazda Kevin (B) 4,00/79,96
3 (A771) Boris Golden Star W - Winter Martina (B) 8,00/74,36

8/0 Cross-Springprüfung 1.05 m
Qualifikation für Bewerb 18
1 (AT33) Trinity 5 - Miklosi Stefan (St) 0,00/86,18
2 (AT64) Bitter Sweet Temptation - Berger Isabelle (St) 4,00/81,41
3 (2M98) Loca - Kohlbacher Larissa (St) 4,00/86,59
4 (3455) Danielle B - Miklosi Stefan (St) 4,00/87,84
5 (A771) Boris Golden Star W - Winter Martina (B) 4,00/88,96
6 (AM37) D'Asti Spumante HA - Madl Julia (St) 9,25/118,33
7 (4256) Sandro Van Het Molenhof Z - Gratzer Karl (St) 12,00/78,89

9/1 Standardspringprüfung 1.15 m
für R1 Reiter
Blaufränkischcup
1 (1T08) Moulin Rouge II - Reuß Sophia (St) 0,00/63,91
2 (1F17) Dieloma - Wink Francesca (B) 0,00/71,39

9/2 Standardspringprüfung 1.15 m (R2 und höher)
für R2/RS2 Reiter und höher
Blaufränkischcup
1 (8808) Dublet - Reischl Hermann (N) 0,00/53,52
2 (4256) Sandro Van Het Molenhof Z - Gratzer Karl (St) 0,00/56,25
3 (Z007) Cacharel v bleyendal - Imre Balazs (HUN) 0,00/63,42
4 (5629) Confetti Z MR Vulkano - Raggam Mario (St) 0,00/63,47
5 (1597) Topaze D'Hammer - Lauck Benedikt (B) 0,00/64,73
6 (1M89) Condor 20 - Raatz Jozsef (B) 0,00/64,88
7 (S203) Kizzy Pleasure Van'T Asschaut - Semorad Pia Sophie (B) 0,00/65,13
8 (1120) Die Weintanz - Neuretter Fiona (N) 0,00/72,94
9 (Z005) Calvados - Nemeth Eszter (HUN) 4,00/53,51
10 (A366) Donna Romana W - Braun Julia (B) 4,00/59,63
11 (3T55) Cor Royale T - Thury Nicole (B) 4,00/66,00
12 (0058) Big Bandido G - O'Brien Kevin (N) 4,00/67,92
13 (AR74) Sir Salero - Blümel Julia (N) 4,00/69,76
14 (1517) Elenor B - Raatz Jozsef (B) 4,00/72,17
15 (2389) Ocean's Eleven - Van Hoffs Andrea (St) 8,00/63,36
16 (3T47) Back To Black F - Berger Isabelle (St) 8,00/68,86
17 (4G29) Quintus RBBM - Bauer Roman (B) 12,75/76,61

10/0 Jungpferdespringprüfung 1.15 m (5-6 J)
für 5-6 jährige Pferde
1 (AR84) Absinth W - Winter Martina (B) 0,00/65,93
1 (AN63) Sandro Girl MRE - Kazda Kevin (B) 0,00/70,70
3 (A453) Riannah MKC - Lueger Michaela (St) 4,00/66,77

11/0 Standardspringprüfung 1.25 m
Preis der Firma Austria Emergency Service
1 (A632) Maikira MKC - Lueger Michaela (St) 0,00/62,16
2 (3D46) T'Excel De Prim - Ehrenböck Vivien (B) 0,00/63,33
3 (3343) Cup de Noir - Reistädter Jennifer (B) 0,00/67,10
4 (1A44) Unitaire - Wessely Dominik (B) 4,00/59,77
5 (AAC9) Angelo W - Scherr Larissa (B) 4,00/66,55

12/0 Standardspringprüfung 1.30 m
gemeinsame Parcoursbesichtigung mit Bew. 11
1 (A246) Namiro 2 - Lueger Michaela (St) 0,00/59,88
2 (3V79) Lord Perry W - Winter Martina (B) 0,00/64,94
3 (3343) Cup de Noir - Reistädter Jennifer (B) 4,00/67,85


 


Ergebnisse auf www.horse-events.at

News auf www.pferdenews.eu

 

Zum Seitenanfang